Die böse Leseflaute

» 03.11.2017  0 Federgrüße «

Leider habe ich diesen Monat mal wieder kein einziges Buch gelesen und das scheint sich durch das ganze Jahr hindurch zu ziehen :/
Ich habe zwar Bücher, die ich gerne lesen möchte, andererseits fühle ich mich aber auch so, als hätte ich nicht genug Bücher, wer kennt es nicht? :D


Bei mir ist es einfach so, dass wenn ich die Wahl habe zwischen lesen oder Netflix oder Fernsehen oder sonstwas, fällt momentan die Wahl nicht mehr unbedingt auf lesen.

Zudem plane ich ja auch die Eröffnung eines Kerzenshops, der momentan viel Zeit und auch Geld (um neue Bücher zu kaufen zum Beispiel) in Anspruch nimmt durch das planen, herstellen, online suchen und und und.

Ich hoffe wie immer, dass der November besser wird, aber ich verspreche nichts. Direkt nach den Ferien startet die Klausurenphase schon wieder neu und da meine Motivation für die Schule im Moment auch wieder zu wünschen übrig lässt, wird das auch wieder ne harte Zeit :/

Vielleicht wird es ja was in den eher besinnlichen Weihnachtsferien, wenn die denn bald da sind ;)

Liebste Grüße <3
Jolene

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)