{Rezension} Mein Buch

» 22.01.2018  2 Federgrüße «




Titel: Mein Buch
Autorin: Katja Scholtz
Erschienen: 25. September 2017
Verlag: Diana Verlag
Seiten: 250 Seiten
» Kaufen «

Seid lieb zueinander

» 20.01.2018  0 Federgrüße «


Hi ihr Lieben,
lange habt ihr hier nichts von mir gehört, ich möchte mich nur kurz mal mit einer wichtigen Message bei euch melden.
Wir sind heute aus dem Urlaub zurück gekommen und als wir auf das Gepäck gewartet haben, hat mein kleiner Bruder sich aufs Band gesetzt und ist ein Stück mitgefahren, woraufhin er von einem Zollbeamten ermahnt wurde, das nicht zu tun.
Alles soweit so gut, mein Bruder ist kein repsektloses Kind.
Allerdings haben sich dann drei Leute sozusagen mit auf den Zug gehangen und haben meine Mutter beleidigt, wie sie so ein Verhalten nur gutheißen kann und unter anderem brachte jemand dieser Personen zum Ausdruck, dass meine Mutter total „dumm“ sei und man sich mit Menschen wie ihr nicht diskutieren kann.
Ich will jetzt hier gar nicht ausdiskutieren, was richtig oder falsch ist, wie man sich hätte benehmen oder was man hätte sagen sollen.
ABER: liebe Leute, ihr könnt eine Meinung, eine Einstellung und eine Lebensart haben, das sei jedem gegönnt. Jedoch gibt euch das nicht das Recht, andere (fremde) Menschen in ihrer Lebensart- und Weise zu kritisieren. Ihr kennt diese Menschen nicht, ihr wisst nicht, was sie vielleicht alles schon durchmachen mussten oder wie ihr Tag heute so gelaufen ist und ihr seid nicht den Weg gegangen, den sie gegangen sind.
Keiner hat das Recht, jemandem aufzwängen zu wollen, wie er sein Leben zu leben hat und beleidigen geht da doch gar nicht. Wie gesagt, ihr kennt die Person doch gar nicht, weshalb sollte es euch freistehen, über sie zu urteilen?
Wisst ihr denn, was ihr heute alles schon blödes passiert ist, über wen sie sich heute schon ärgern musste oder ob ihr ihr vielleicht einen wunderschönen Tag einfach nur vermiest, weil ihr eine andere Lebensauffassung habt und diese jemandem aufzwängen wollt?
Wir sollten darauf achten, alle und ich meine ALLE mit dem gleichen Respekt zu behandeln, wie auch wir behandelt werden möchten. Wie gesagt, jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen, manche sind größer, manche kleiner, aber jeder hat eines und uns eine richtige Meinung über eine Person bilden ‚könnten‘ wir erst, wenn wir in den Schuhen dieser Person gelaufen sind.
Meine Familie kann sich wehren, andere können das nicht. Manche beschäftigt so ein Verhalten, manche macht es traurig.
Also bitte verbreitet doch Liebe und Freundlichkeit anstatt Motzerei und Ekel.
Oder wenn euch das zu schwer ist, haltet doch eure Nasen aus andererleuts Angelegenheiten, wenn es euch wirklich nichts angeht. Oder versucht gegen Ungerechtigkeit eizustehen.

Bedenkt das, ihr Lieben, hab euch ganz doll lieb 😘

18 für 2018

» 31.12.2017  2 Federgrüße «


Nur noch ein paar Stunden bis zum neuen Jahr, ihr Lieben! :)
Ich hoffe, ihr verbringt die Zeit mit lieben Menschen und habt einen guten Rutsch!
Als letzten Post für 2017 habe ich hier 18 für 2018 für euch, viel Spaß ^^


{Rezension} Iskari -Der Sturm naht

» 18.12.2017  0 Federgrüße «



Titel:Iskari - Der Sturm naht
OT:The Last Namsara
Autorin: Kristen Ciccarelli
Erschienen: 02.Oktober 2017
Verlag: heyne fliegt
Seiten: 416 Seiten
» Kaufen «  Rezensionsexemplar

{Rezension} City of Ashes

» 11.11.2017  0 Federgrüße «



Titel: City of Ashes
Autorin: Cassandra Clare
Erschienen: 1. Juni 2008
Verlag: Arena Verlag
Seiten: 480 Seiten
» Kaufen «

Die böse Leseflaute

» 03.11.2017  0 Federgrüße «

Leider habe ich diesen Monat mal wieder kein einziges Buch gelesen und das scheint sich durch das ganze Jahr hindurch zu ziehen :/
Ich habe zwar Bücher, die ich gerne lesen möchte, andererseits fühle ich mich aber auch so, als hätte ich nicht genug Bücher, wer kennt es nicht? :D